Spenden

Die Stiftung St. Martin erhält einen Teil ihrer Mittel aus dem Vermögen ihrer Stifterin. Um ihre Aufgaben wahrnehmen zu können, ist sie aber zusätzlich auf Spenden angewiesen.

Die Stiftung St. Martin dankt an dieser Stelle den vielen treuen Spenderinnen und Spendern, welche die Projekte der Stiftung mittragen und ihr Engagement unterstützen.

Herausforderung und Chance für die Zukunft

Der Bau eines Trinkwasserbrunnens kostet zirka 15‘000 Franken. Damit «Wasser ist Leben» neue Brunnen bauen und die bestehenden unterhalten kann, ist jede Spende willkommen.

Da die Kosten für die Administration und Verwaltung der Stiftung in der Schweiz von der Alfred Müller AG übernommen werden, fliesst jeder Spendenfranken ungeschmälert in das Projekt.

Steuerbefreiung

Spenden an die Stiftung St. Martin können in den meisten Kantonen von der Steuer abgezogen werden.

 Wie kann ich helfen?

Bank
Luzerner Kantonalbank
CH-6002 Luzern

Begünstigte
Stiftung St. Martin
Neuhofstrasse 10
CH-6340 Baar

CHF IBAN CH81 0077 8010 0159 3070 9
EUR IBAN CH61 0077 8010 0564 4050 0

Spenden über Kreditkarte oder PayPal